Bringen und Abholen

Liebe Eltern,
am Schuleingang treffen Sie auf unser Stoppschild.

 

Der Morgen gehört den Kindern.

Wir möchten Sie bitten, dass Sie Ihre Kinder vor der Schule verabschieden und auch dort wieder abholen.

Das Parken und auch kurzes Anhalten direkt vor dem Schulgelände ist nicht erlaubt! Wenn Sie Ihr KInd mit dem Auto bringen wollen, nutzen Sie bitte die sichere Haltemöglichkeit beim Möbelhaus Ottenjann.  Dort beginnt beginnt unser Walkingbus. Hier können Sie Ihre Kinder mit dem Auto absetzen. VOn hier aus wird es zur Schule begleitet.

 

Dies heißt nicht, dass wir mit Ihnen als Eltern nichts zu tun haben wollen. Im Gegenteil: Elternarbeit ist uns sehr wichtig. Eltern sind in vielen Gremien der Schule gefragt und können sich in unterschiedlichen Bereichen engagieren. Wir wollen aber, dass die Kinder selbstständig und selbstbewusst werden. Dazu gehört es auch, sie loszulassen. Auch möchten wir Ihren Kindern einen Schutzraum bieten. Dies können wir besser gewährleisten, wenn wir einen Überblick über die Personen haben, die die Schule betreten. Daher gilt an unserer Schule die Verabredung, dass die Kinder spätestens vor der Schultür, besser noch vor dem Schulhof verabschiedet und abgeholt werden.

In den ersten Wochen des 1. Schuljahrs wird diese Regelung zunächst etwas lockerer gesehen, da oft noch bei einzelnen Kindern (oder Eltern ;-) Trennungsprobleme vorhanden sind. Ihr Kind ist sicherlich stolz, wenn es bald den Schritt in die Schule alleine schafft. Oft verschwinden Trennungsprobleme auch schneller, wenn sich Eltern zügig verabschieden. Für eine gute Entwicklung der Kinder gehört nun mal das Selbständigwerden dazu, das mit einem Loslassen und Vertrauen schenken verbunden ist. Je älter Ihr Kind wird, umso eher sollte es auch seinen Schulweg alleine mit Mitschülern und ohne Eltern gehen.

Da wir morgens ganz für Ihre Kinder da sein möchten, nutzen Sie bei Gesprächsbedarf bitte unseren entsprechenden Angebote.

 

Für das Abholen aus der OGS gelten besondere Regeln. Bitte halten Sie sich an die verabredeten Zeiten.

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Ihre Einsicht !