KONTAKT
 

Katholische Grundschule St. Martini Greven
Schulleiterin

Frau Agnes Langenhoff
Barkenstr. 12
48268 Greven
 

Telefon:
Telefax:
E-Mail:

 
 Telefon (02571) 915860
 Telefax (02571) 9158615
E-Mail
 
 

Geschichte der Schule

1914 wurde die „Vorläuferin“ der Martinischule als „Mädchenschule hinter der Marktstraße“ gegründet.
1939 bekam die Mädchenschule den Namen „Hans-Schemm-Schule“
1945 erhielt sie den Namen „Martinischule“
1951 kam ein Neubau hinzu (10 Klassenräume, eine Turnhalle und sogar ein kleines Schwimmbad)
1954 wurde aus unserer Schule eine Knaben- und eine Mädchenschule gemacht.
1965 wurden dann Jungen und Mädchen wieder gemeinsam unterrichtet.
1968 machte man aus unserer Schule gleich eine zweizügige Hauptschule und eine dreizügige Grundschule.
1977 wurde der Altbau durch einen Brand zerstört und nachfolgend wieder aufgebaut.
1988 Vorstellung des 1. Schulprogramms
1989 1. Vormittags- und Nachmittagsbetreuung an unser Schule (Schulkinderhaus)
1996

Schwerpunkt Lesen in unserer Schule

Projektwoche „Bücher haben`s in sich“

1999 – 2001 Neugestaltung unseres Schulgeländes in mehreren Bauabschnitten
Planung:      Architekturbüro Hoff aus Essen
Umsetzung: Zahlreiche Eltern als Experten mit Teilfinanzierung durch die Stadt
2000 Erste Ausgabe unserer Schulzeitung „Spickzettel“
Gemeinsamer Unterricht (GU) wird eingerichtet
1. Schuljahr Computer in den Klassenzimmern; Vernetzung und Internetanbindung für das 3. und 4. Schuljahr
2001

Erster Schulflyer ist fertig.

Unsere Schule bekommt eine Homepage.

1. Martinus-Cup (Fußball- und Völkerballturnier)

2002 Anpachtung von „Martiniland“ – 500 m² Ackerfläche für unsere Kinder - Säen – pflanzen – ernten -
2004 Umbau und Neueinrichtung Räume für die Offene Ganztagsschule (OGS)
2005 Start der OGS mit 50 Kindern
2015 Umbau der ersten Klassen für das neue Tandemkonzept.
2016 WLAN und Tablets halten Einzug in die Schule
2018 Ausbau der Dachgeschosse beider Schulhäuser für neue Klassenräume und eine neue Mensa.